3D-Geodaten

Topografisches Landschaftsmodell

Das 3D-Landschaftsmodell besteht aus den digitalen 3D-Gebäuden und dem mit dem Orthophoto texturierten Geländemodell. Die Gebäude liegen in einem hohen Detailgrad vor und umfassen die Dachüberhänge sowie Dachaufbauten ab ca. 3 m2 Fläche. Das 3D-Landschaftsmodell dient als Grundlage für unterschiedliche Visualisierungsanwendungen wie Schattenwurfberechnungen, Sichtbarkeitsanalysen, Bebauungsplanung, Überschwemmungssimulationen und vieles mehr.

weitere 3D-Geodaten im Internet

1. Fliegersiedlung Stans

2. Ramersberg Sarnen

3. Doppelspurausbau Hergiswil (animierte 3D-Daten)

 

1. Am Beispiel Fliegersiedlung Stans ist eine lokale Webszene online abrufbar. Beim Aufrufen des Links werden die Daten (25MB) lokal auf den Rechner heruntergeladen. Interessante Funktionen sind: Vergleich alte und neue Situation, Etagenansicht, Sonnenstand und Schattenwurf. Die Daten der Fliegersiedlung stammen von: ARCHITEKTUR UND BAUMANAGEMENT AG, Neustadtstrasse 34, 6003 Luzern, Kontakt: Claudio Clavadetscher

2. Das Beispiel Ramersberg zeigt die Texturierung einer 3D-Szene mit Bäumen.

3. Für eine Informationsveranstaltung des Doppelspurausbaus der ZB in Hergiswil wurden Animationen im 3D-Raum in einem Film präsentiert. Die Visualisierung wurde erstellt für: zb Zentralbahn AG, Bahnhofstrasse 23, 6362 Stansstad